10 Gemüse, die mit N beginnen

Wie man

10 Gemüse, die mit N beginnen

Der Buchstabe „N“ ist einer der am wenigsten verwendeten Buchstaben, wenn es um Lebensmittel geht. Es kann schwierig sein, an Gemüse zu denken, das mit diesem Buchstaben beginnt. Dieser Artikel deckt Sie ab. Hier sind einige der besten Gemüsesorten, die mit dem Buchstaben „N“ beginnen und wo sie zu finden sind.

Inhaltsverzeichnis

    • Napa Kohl
    • Nasturtium
    • Marinebohnen
    • Neem
    • li>

    • Neep
    • Brennnesseln
    • Frühkartoffeln
    • Neuseeländischer Spinat
    • Nopals
    • Nori< /li>
  • Schlussfolgerungen

Chinakohl

Chinakohl stammt aus China und ist eines der bekanntesten Gemüse der Welt. Es hat eine Vielzahl von Anwendungen in Suppen, Eintöpfen, Pfannengerichten, Backen und vielem mehr. Chinakohl hat einen leicht süßlichen Geschmack mit einer knusprigen Textur. Aufgrund seiner Beliebtheit ist Chinakohl weltweit in Supermärkten und Bauernmärkten leicht zu finden.

Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse bezieht sich auf eine essbare Pflanzenart aus Süd- und Mittelamerika. Kapuzinerkresse kommt in Salaten und Pfannengerichten vor und ihr Geschmacksprofil ähnelt dem von Brunnenkresse. Kapuzinerkresse hat andere Verwendungen, wie Schädlingsbekämpfung und Kräutermedizin. Die Pflanze wächst nicht außerhalb Mittel- und Südamerikas, daher kann es schwierig sein, Kapuzinerkresse außerhalb der oben genannten Gebiete zu finden.

Marinebohnen

Die bescheidene weiße Bohne ist eine weiße Bohne, die aus Amerika stammt. Es wurde in den 1800er Jahren von der amerikanischen Marine benannt, die es den Seeleuten diente. Die Bohnen kommen in Suppen, Eintöpfen, Baked Beans, Pasteten vor und sind ein guter Ersatz für Bohnen in anderen Rezepten. Außerhalb Amerikas sind die Bohnen in Australien bekannt und ein Grundnahrungsmittel in dieser Nation. Die Bohnen spielten im Zweiten Weltkrieg eine wesentliche Rolle, da sie australische und amerikanische Soldaten während ihrer Schlachten über den Pazifischen Ozean ernährten.

Neem

Der Neem-Baum ist in Indien und Subsahara-Afrika beheimatet, und seine Produkte kommen in Form von Blumen und den Trieben des Baumes vor. Neem wird in vielen Reisgerichten und Suppen in Indien, Afrika südlich der Sahara und Südostasien verwendet. Der Geschmack von Neem ist bitter, was ihn zu einem erworbenen Geschmack macht. Außerhalb seiner kulinarischen Anwendungen hat Neem verschiedene medizinische, Schädlingsbekämpfungs- und Textilanwendungen. Diejenigen, die Neem probieren möchten, aber nicht in diese Teile der Welt reisen können, können einen Neem-Bäumchen kaufen und anbauen, um den Geschmack dieses exotischen Gemüses zu genießen.

Neep

Neep ist der schottische Name für Steckrüben oder Kohlrüben, ein Mitglied der Familie der Rüben, das als stärkehaltiges Gemüse in vielen Gerichten verwendet wird. Sie werden in ganz Europa gegessen, wobei sie in verschiedenen Ländern auf unterschiedliche Weise zubereitet werden, z. B. als Püree, als Teil eines Kuchens oder als Gemüsekomponente des Hauptgerichts. Neeps werden außerhalb Europas nicht häufig konsumiert, aber in Kanada und den Vereinigten Staaten werden sie als Wintergemüse genossen. Sie werden nach den gleichen Methoden zubereitet wie andere stärkehaltige Gemüsesorten wie Süßkartoffeln, Rotkartoffeln und Maniok.

Brennnesseln

Brennnesseln werden aufgrund der Brennhaare der Pflanze auch als Brennnesseln bezeichnet. Sie sind weltweit zu finden und werden in vielen Rezepten verwendet, die von Salaten, Tees, Pfannengerichten, Suppen und mehr reichen. Brennnesseln haben eine breite historische Verwendung, die von der Käsekonservierung bis zur Zutat für die Bierherstellung reicht. Außerhalb der kulinarischen Verwendung kommen Brennnesseln in Textilien und in der Medizin vor. Sammler können Brennesseln in freier Wildbahn finden und sollten sich vor den Brennhaaren in Acht nehmen, die Entzündungen und Juckreiz verursachen können. Brennnesseln sind weltweit erhältlich und somit für die meisten Menschen zugänglich.

Neue Kartoffel

10 Gemüse, das mit N beginnt

Neue Kartoffeln beziehen sich auf frisch geerntete Kartoffeln und haben keinen Reifeprozess durchlaufen, der es ihnen ermöglicht, länger zu halten, ohne zu verderben. Da dieser Vorgang nicht durchgeführt wird, sind neue Kartoffeln süßer und haben mehr Geschmack als Standardkartoffeln. Frühkartoffeln sind überall dort erhältlich, wo Kartoffeln angebaut und verkauft werden. Traditionelle Supermärkte führen sie aufgrund ihrer kurzen Haltbarkeit möglicherweise nicht, aber Bauernmärkte und einzelne Bauernhöfe können sie verkaufen, wenn sie Saison haben. Frühkartoffeln können verwendet werden, um jedes Kartoffelgericht zuzubereiten, und bieten denjenigen, die sie probieren, einen frischen Geschmack.

Neuseeländischer Spinat

Neuseeländischer Spinat bezieht sich auf a Art von grünem Blattgemüse, die in Asien, Australien und Neuseeland beheimatet ist und heute in anderen Ländern weltweit angebaut wird. Es kann unterschiedliche Namen haben, je nachdem, wo es gefunden wird, wie Kochkohl, Meeresspinat und Tetragon. Neuseeländischer Spinat hat ein ähnliches Geschmacksprofil wie normaler Spinat und hat viele seiner Verwendungsmöglichkeiten.

Nopals

Nopals sind die Blätter der Kaktuspflanze. Sie sind ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche und kommen in Gerichten im Südwesten der Vereinigten Staaten und im Norden von Guatemala vor. Nopals können roh gegessen werden und sind in allem zu finden, von Pfannengerichten, Salaten, Suppen, Eintöpfen, Reisgerichten, Toppings für Tacos oder als Zutat in Salsas. Nopals schmecken ähnlich wie grüne Bohnen und Spargel. Sie haben einen hohen Nährwert mit einem hohen Gehalt an Magnesium, Vitamin C und Kalzium. Außerhalb der zuvor erwähnten Gebiete sind Nopals nicht leicht erhältlich, was Nopals zu einem großartigen Essen macht, das man auf Reisen probieren kann.

Nori

Nori bezieht sich auf japanische getrocknete Algen. Es ist eine Grundzutat der japanischen Küche und kann in ganz Japan gekauft werden. Nori kommt in Sushi, Reisgerichten, Suppen, Eintöpfen und Pfannengerichten vor, ist aber auch ein Snack, der in Chipsform gekauft wird. Nori hat einen salzigen und herzhaften Geschmack. Japanische Restaurants können es in ihren Rezepten außerhalb Japans verwenden. Nori-Chips sind in vielen asiatischen Fachmärkten erhältlich. Der beste Weg, Nori zu erleben, ist, nach Japan zu reisen und die verfügbaren Sorten zu probieren.

Schlussfolgerungen

Nun, da Sie einige der besten Gemüsesorten kennen, die mit „N “, nichts hält Sie davon ab, hinauszugehen und sie zu genießen. Dieser Artikel ist keine endgültige Liste von Gemüsesorten, die mit „N“ beginnen, da es da draußen möglicherweise noch mehr zu entdecken und auszuprobieren gibt. Aber jetzt sollten Sie hervorragende Ideen für Ihre nächsten Reisepläne oder neue Gerichte zum Kochen haben.

Diesen Artikel bewerten
Beste Küchenangebote
Einen Kommentar hinzufügen