GreenLife Keramik-Kochgeschirr-Set Test

Küchengeschirr

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die ich eine gewisse Provision erhalten könnte, wenn Sie darauf klicken und kaufen.
Keramik-Kochgeschirr ist bei den Verbrauchern auf dem Vormarsch als das bevorzugte Antihaft-Kochgeschirr. Da es weithin als gesündere Alternative zu teflonbeschichteten Pfannen angepriesen wird, ist es tatsächlich einen Versuch wert, wenn der Preis stimmt. Schließlich ist herkömmliches antihaftbeschichtetes Kochgeschirr zu sehr günstigen Preisen erhältlich, selbst bei Markenherstellern wie T Fal und Rachael Ray. Wenn Sie also ein Keramikkochgeschirr wie GreenLife finden, das preislich konkurrenzfähig ist, ist es auf jeden Fall einen Test wert.

GreenLife 14-teiliges Keramik-Kochgeschirr-Set Testbericht

GreenLife Keramik-Kochgeschirr-Set Test

Dieses 14-teilige Set besteht aus folgenden Teilen:

  • Offene 7-Zoll-Bratpfanne
  • Offene 9,5-Zoll-Bratpfanne
  • 1-Quart-Kasserolle mit Deckel
  • 2-Quart-Kasserolle mit Deckel
  • 5-Quart-Kasserolle mit Deckel
  • 2,5-Quart-Sautopf mit Deckel
  • 4 Utensilien aus Nylon

Die GreenLife-Keramikkochtöpfe und -pfannen sind leichtes Kochgeschirr mit einem Aluminiumkörper und Thermolon-Antihaftbeschichtung. Thermolon ist eine anorganische oder mineralische Beschichtung, die überwiegend aus Silizium und Sauerstoff besteht und eine hohe Wärmeleitfähigkeit aufweist. Sie ist außerdem umweltfreundlich und frei von PFOA und PTFE, weshalb sie als sicher für den Kontakt mit Lebensmitteln gilt.

Das Aluminiumgehäuse sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung und ist gleichzeitig sehr leicht. Die Außenseite ist in verschiedenen Farbtönen erhältlich, um den unterschiedlichen Vorlieben gerecht zu werden, während die Innenseite für eine einfache Reinigung antihaftbeschichtet ist. Die Teile sind außerdem spülmaschinenfest. So können Sie sie zum Braten, Sautieren und Rösten verwenden, ohne dass Sie nach dem Kochen Probleme mit der Reinigung haben.

Die Deckel sind aus Glas, während die Griffe aus Bakelit bestehen und einen weichen Griff haben, der kühl bleibt. Das Kochgeschirr ist backofenfest bis 350°F. Die Classic- und Gourmet-Kollektion hat jedoch eine höhere Temperaturschwelle mit ihren Edelstahlgriffen und dem hart eloxierten Gehäuse.

Sollten Sie das GreenLife Ceramice Kochgeschirr mit Softgrip kaufen?

Profis

GreenLife Keramik-Kochgeschirr-Set Test
  1. Günstig – Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird das türkisfarbene Modell für weniger als 70 US-Dollar auf Amazon verkauft, was sogar günstiger ist als das 14-teilige Set von T Fal Initiatives, ein weiteres beliebtes Keramik-Kochgeschirr auf dem Markt. Es ist also eine erschwingliche Wahl für diejenigen, die von Teflon-Kochgeschirr umsteigen wollen.
  2. Einfache Reinigung – Einer der Gründe, warum Menschen antihaftbeschichtetes Kochgeschirr kaufen, ist, dass es leicht zu reinigen ist. Die Töpfe und Pfannen von GreenLife gehören zu dieser Kategorie. Die Teile sind so glatt, dass ein einfaches Abwischen genügt, um Speisereste zu entfernen, die bei der Reinigung an der Oberfläche haften bleiben.
  3. Lebensmittel bleiben nicht kleben – Die meisten Käufer, die auf den Websites der Händler Kommentare zu diesem Kochgeschirr hinterlassen haben, sind mit seiner Antihaftwirkung zufrieden. Eier, Kartoffeln und sogar Käse gleiten leicht heraus.

Nachteile

  1. Leicht zerkratzt – Es gibt Beschwerden, dass die Pfannen trotz sorgfältiger Handhabung leicht zerkratzt sind. Außerdem bröckelt die Farbe ab, so dass die Teile schon nach kurzer Zeit abgenutzt aussehen.
  2. Griffe schmelzen – Einige Benutzer haben festgestellt, dass die weichen Griffe auf Gasherden verbrannt werden können, was einen brennenden Plastikgeruch hervorruft. Selbst bei einem billigeren Set wie dem Cook N Home scheint dieses Problem nicht aufzutreten.
  3. Kleine Teile – Die Größe der Bratpfannen ist vielleicht etwas klein, wenn Sie für eine größere Familie kochen. Wenn Sie eine größere Pfanne wünschen, können Sie sich das WearEver Pure Living 15-teilige Set ansehen, das eine 12-Zoll-Bratpfanne mit Deckel enthält. Dieses Set ist vollständiger als das GreenLife-Set.

Wie bei allen antihaftbeschichteten Kochgeschirren gibt es auch bei dem GreenLife Nonstick Ceramic Kochgeschirr keine Garantie für die Haltbarkeit. Die üblichen Beschwerden über Absplitterungen und Kratzer sind vorhanden, aber darüber hinaus sind die schmelzenden Griffe ein zusätzliches Problem, das dieses Set nicht zu den besten Keramik-Kochgeschirren auf dem Markt zählen lässt.

Das bringt uns auf die zusätzliche Pflege, die für diese Töpfe und Pfannen erforderlich ist. Man muss hohe Temperaturen vermeiden, und wenn man einen Gasherd benutzt, muss man besonders darauf achten, dass die Flamme nicht so groß ist, dass sie die Griffe wegschmilzt. Da es leicht zerkratzt, müssen Sie auch beim Waschen und Lagern der Teile vorsichtig sein. Wenn Ihnen das zu viel Arbeit macht, sind Sie wahrscheinlich mit einem Kochgeschirr aus Edelstahl besser dran, das auch bei rauerem Gebrauch viel länger hält.

Diesen Artikel bewerten
Beste Küchenangebote