Lodge Pre-Seasoned Skillet Testbericht

Küchengeschirr

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die ich eine Provision erhalten könnte, wenn Sie darauf klicken und etwas kaufen.

Lodge Pre-Seasoned Skillet Testbericht

Nichts geht über das Kochen mit einer schweren gusseisernen Pfanne. Wenn Sie nur das Geld für eine begrenzte Anzahl von Töpfen und Pfannen haben, sollte eine vorgewürzte Lodge-Pfanne ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Und warum? Weil Gusseisen robust ist und alles aushält, was Sie ihm antun. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass es abblättert und Grübchen bekommt, wie es bei Antihaftbeschichtungen der Fall ist. Sie können ohne Probleme bei großer Hitze kochen, während viele andere Kochgeschirre eine Temperaturgrenze haben, mit der sie zurechtkommen müssen. Und es hält ein Leben lang und spart dabei noch Geld.

Lodge Pre-Seasoned Skillet Testbericht

Lodge Pre-Seasoned Skillet Testbericht

Die Bratpfanne ist in verschiedenen Größen erhältlich. Die kleinste hat einen Durchmesser von 3,5 Zoll, während die größte einen Durchmesser von 15 Zoll hat. Die kleineren Pfannen (3,5, 8 und 9 Zoll) verfügen im Gegensatz zu den größeren nicht über einen Hilfsgriff.

Die Bratpfanne ist ziemlich schwer. Die 12-Zoll-Pfanne wiegt etwa 7 bis 8 Pfund und hat eine Tiefe von 2 Zoll. Die 15-Zoll-Pfanne ist mit 2,25 Zoll etwas tiefer und wiegt über 11 Pfund. Es ist aus Gusseisen gefertigt und ist robust und stabil.

Die Pfanne wird mit einer Schicht Pflanzenöl auf Sojabasis vorgewürzt und ist sofort einsatzbereit. Die Pfanne hat eine sehr gute Wärmeleitung und hält die Wärme an den Seiten, so dass die Speisen gut durchgebraten werden. Wenn sie gewürzt ist, hat sie eine praktisch antihaftbeschichtete Oberfläche, da das Öl in die Poren eingebrannt wird, so dass sie sich sogar als Omelettpfanne eignet.

Die Pfanne verfügt über 2 Lippen zum problemlosen Ausgießen und einen Griff mit einer Schlaufe zum Aufhängen nach dem Gebrauch. Die Pfanne ist für alle Herdarten geeignet, einschließlich Induktion, und kann auch auf dem Grill und beim Kochen im Freien verwendet werden.

Hinweis: Wenn Sie 2 Pfannen auf einmal kaufen möchten, sollten Sie sich auch das 5-teilige Gusseisen-Kochgeschirr-Set von Lodge ansehen.

Sollten Sie die Lodge Bratpfanne kaufen?

Profis

  1. Langlebig – Diese Pfanne kann jede Art von Missbrauch aushalten, ohne dass sie ersetzt werden muss. Sie ist gut verarbeitet und solide, und Sie werden sie nicht nach ein oder zwei Jahren wegwerfen müssen, wie Sie es bei einer antihaftbeschichteten Pfanne tun würden. Einige Käufer haben erwähnt, dass sie die Lodge Bratpfanne schon seit mehreren Jahren benutzen und sie immer noch ihre Lieblingspfanne ist.
  2. Preis – Viele Menschen neigen zu der Annahme, dass der Preis gleichbedeutend mit Qualität ist. Viele Kochgeschirre kosten mehr als 100 Dollar, und die Leute neigen zu der Annahme, dass sie damit bessere Kochergebnisse erzielen. Die Lodge Bratpfanne ist jedoch sehr erschwinglich und mit ihrer Langlebigkeit ist sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  3. Gute Bewertungen – Tausende von Bewertungen für die Lodge Bratpfanne sind allein auf Amazon zu finden, wobei die meisten ihr eine 4 bis 5-Sterne-Bewertung geben.

Nachteile

  1. Zu kurzer Griff – Einige Käufer haben sich darüber beschwert, dass der Griff der Pfanne zu kurz ist. Das macht es ein wenig schwierig, die Pfanne beim Kochen gut zu greifen. Ein zu langer Griff könnte jedoch dazu führen, dass die Pfanne leicht umkippt, und das ist alles eine Frage des Gleichgewichts und der Stabilität.
  2. Unzureichende Vorwürfe – Auch dies ist eine häufige Beschwerde. Die Pfanne wird zwar vorgewürzt geliefert, aber die Würzung verblasst sehr schnell und die Speisen bleiben an der Oberfläche kleben. Dieses Problem lässt sich jedoch leicht beheben, wenn Sie sich die Zeit nehmen, die ursprüngliche Beschichtung abzuschleifen und die Pfanne wieder richtig zu würzen. Es ist zwar etwas Arbeit, aber gusseisernes Kochgeschirr war schon immer pflegeintensiver als andere.
  3. Raue Innenseite – Die Innenseite ist ein wenig rau, was für manche Leute ein Problem darstellen könnte. Sie soll mit der Zeit glatter werden, aber in der Zwischenzeit bleiben Lebensmittel an der Oberfläche haften. Mit dem Kauf von Schleifpapier und etwas Ellbogenfett und anschließender Neuversiegelung lässt sich die Rauheit beseitigen, falls Sie dies als Problem empfinden.

Nicht jeder kocht gerne mit gusseisernem Kochgeschirr. Man muss bedenken, dass es im Vergleich zu antihaftbeschichtetem oder sogar Edelstahl-Kochgeschirr etwas mehr Arbeit erfordert. Die Pfanne muss ab und zu nachgewürzt und nach dem Waschen handtuchtrocken werden. Wenn man sie nass und durchnässt lässt, kann sich Rost bilden. Wenn Sie also die Angewohnheit haben, Ihre Pfanne über Nacht in der Spüle stehen zu lassen, ist Gusseisen vielleicht nicht das richtige Kochgeschirr für Sie. Denken Sie einfach daran, dass es sehr pflegeintensiv ist.

Das Gute daran ist jedoch, dass es keine schädlichen Stoffe enthält wie Teflonpfannen und ein Leben lang hält. Und wenn Sie wissen, wie man sie richtig würzt, hat sie die gleiche Antihaft-Oberfläche wie Teflonpfannen. In einem Gusseisen können Sie kochen, sautieren, anbraten, braten, schmoren und backen. Diese Vielseitigkeit macht es zu einem sehr praktischen Werkzeug in der Küche. Außerdem ist die vorgewürzte Lodge-Pfanne nicht teuer, und für den Preis, den Sie zahlen, lohnt es sich sicherlich, sie auszuprobieren, wenn Sie noch nie ein gusseisernes Kochgeschirr benutzt haben.

Diesen Artikel bewerten
Beste Küchenangebote