Ozeri Green Earth Bratpfanne Testbericht

Küchengeschirr

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, für die ich eine Provision erhalten könnte, wenn Sie darauf klicken und etwas kaufen.

Ozeri Green Earth Bratpfanne Testbericht

Wenn wir die Ozeri Green Earth Bratpfanne testen, müssen wir ein wenig über GREBLON® sprechen, da diese deutsche Technologie in der Innenbeschichtung verwendet wird. GREBLON® ist eine Antihaftbeschichtung, die in verschiedenen Qualitätsstufen von der einfachen bis zur dreifachen Schicht erhältlich ist und für zusätzliche Haltbarkeit mit Keramik verstärkt sein kann. Sie kann PTFE für eine optimale Antihaftwirkung enthalten, obwohl nicht alle Beschichtungen diesen Stoff enthalten. Natürlich wirken sich die verschiedenen Beschichtungen und die verwendeten Materialien auf die Qualität der Antihafteigenschaften und die Kratzfestigkeit aus.

GREBLON®-Beschichtungen sind hart und zäh, kratzfest, antihaftbeschichtet und sollten bei normalem Gebrauch gut halten. Aber abgesehen von der Praktikabilität ist die keramische GREBLON®-Beschichtung auch attraktiver, da sie im Vergleich zu den üblichen schwarzen antihaftbeschichteten Kochgeschirren Farb- und Glanzeffekte erzeugen kann. Sie ist außerdem leicht zu reinigen, widerstandsfähig gegen hohe Temperaturen und heizt sich schnell auf. Diese Beschichtung und ihre Anwendung im Kochgeschirr wurden von verschiedenen Einrichtungen mit guten Ergebnissen getestet.

Grüne Erde Bratpfanne Test

Ozeri Green Earth Bratpfanne Testbericht

Er ist in 3 verschiedenen Größen erhältlich – 8, 10 und 12 Zoll. Wie bereits erwähnt, ist die Innenseite mit einer GREBLON®-Keramikbeschichtung versehen, die völlig frei von PTFE und PFOA sein soll. Das heißt, wenn Sie ihn bei hohen Temperaturen erhitzen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass er schädliche Stoffe an die Umwelt abgibt.

Die Kochfläche ist strukturiert, was die Wärmeverteilung verbessern soll, und in Kombination mit der Konstruktion aus schwerem, druckgegossenem Aluminium sollte es keine heißen Stellen geben, damit Sie die beste Wirkung für Ihr Essen erzielen können. Sie ist antihaftbeschichtet und kratzfest.

Außerdem ist der Boden magnetisiert, so dass Sie die Pfanne auch auf einem Induktionsherd verwenden können. Der Griff ist mit Silikon beschichtet und somit hitzebeständig.

Sollten Sie die Ozeri Keramik Bratpfanne kaufen?

Vorteile

  1. Sicher – Das ist das wichtigste Verkaufsargument für diese grüne Keramikpfanne. Sie wird als hygienisches und sicheres Kochgeschirr mit einer antihaftbeschichteten Oberfläche verkauft, die der Umwelt und unserer Gesundheit nicht schadet. Für diejenigen, die sich der Auswirkungen von teflonbeschichtetem Kochgeschirr bewusst sind, ist dies eine gute Alternative.
  2. Antihaftbeschichtung – Die Käufer schätzen die antihaftbeschichtete Oberfläche und sind mehrheitlich zufrieden, dass sie wie versprochen funktioniert, ohne dass Speisen an der Pfanne haften bleiben. Das bedeutet, dass die Pfanne nach dem Kochen leicht zu reinigen ist.
  3. Solide – Diese Pfanne ist gut verarbeitet und fühlt sich in Ihren Händen solide an. Sie ist robust, und im Vergleich zu anderen ähnlichen Pfannen auf dem Markt ist sie eher schwer. Die 12-Zoll-Pfanne wiegt 2,8 Pfund, während eine gleich große Pfanne von WearEver Pure Living, die auch ein Keramik-Kochgeschirr ist, nur 2 Pfund wiegt.

Nachteile

  1. Preis – Für eine Bratpfanne ist sie teurer als andere ähnliche Produkte auf dem Markt. Eine Keramikbratpfanne kann man leicht für weniger als 30 $ bekommen, aber die Green Earth wird zum Zeitpunkt der Bewertung für mehr als das verkauft.
  2. Langlebigkeit – Solange sie noch neu ist, lässt sie sich gut verwenden, aber viele Rezensenten haben sich beschwert, dass die Pfanne nach wiederholtem Gebrauch klebrig wird. Das bedeutet, dass Lebensmittel an der Pfanne kleben bleiben, selbst wenn Öl verwendet wird, und dass sie schwer zu reinigen ist.

Bei der Ozeri Green Earth Bratpfanne ist es schwer, eine Entscheidung zu treffen. Der Grund dafür ist, dass zwar viele Leute mit dem Produkt zufrieden sind, es aber auch regelmäßig Beschwerden darüber gibt, dass sich die Antihaftbeschichtung nach einigen Monaten des Gebrauchs abnutzt. Obwohl dies für fast alle antihaftbeschichteten Kochgeschirre typisch ist, rechtfertigt der höhere Preis der Pfanne mit der deutschen GREBLON®-Beschichtung möglicherweise nicht das Risiko einer klebrigen Kochoberfläche. Es ist also besser, eine billigere Keramikpfanne zu kaufen als diese hier.

Das heißt aber nicht, dass Sie am Ende unbedingt eine klebrige Pfanne haben werden. Viele Leute, die sie seit Monaten benutzen, haben nur Gutes über das Produkt zu sagen. Verwenden Sie nur Holz- oder Plastikbesteck, waschen Sie die Pfanne nach dem Abkühlen mit der Hand ab und drehen Sie die Hitze nicht zu hoch – das sind die typischen Ratschläge derer, die das Produkt mögen. Vermeiden Sie außerdem Antihaft-Spray und waschen Sie das Produkt nach dem Gebrauch gründlich ab. Sie müssen verhindern, dass sich Rückstände auf der Kochfläche ablagern, da diese sonst klebrig wird. Wenn Sie feststellen, dass die Innenseite klebrig wird, waschen Sie sie mit einer Backpulverlösung ab. Das sollte die Rückstände beseitigen und weniger klebrig sein.

Diesen Artikel bewerten
Beste Küchenangebote