Pinienkerne schnell schälen (Bonusvideo!)

Wie man

Trotz ihres kleinen Aussehens erfordert es viel Mühe, Pinon- oder Pinienkerne für eine kleine Belohnung zu schälen.

Also, wie kannst du Pinienkerne schnell schälen? Füllen Sie eine Plastiktüte mit Pinienkernen und verschließen Sie sie fest, nachdem Sie die gesamte Luft herausgedrückt haben. Dann auf die Arbeitsplatte legen und mit einem Nudelholz hin und her rollen. Rollen Sie weiter, bis die Schalen knacken. Zum Schluss die Nüsse herausnehmen und die restlichen Schalen entfernen.

Neben der harten Arbeit, die das Schälen von Pinienkernen erfordert, haben sie eine ausgezeichnete Verwendung als Nahrungsmittel mit bemerkenswerten gesundheitlichen Vorteilen.

BESTE WEG, PINE NÜSSE ZU SCHÄLEN

Pinonnüsse sind nicht gerade Nüsse; sie sind Samen. Diese Samen stammen aus den Tannenzapfen von Kiefern und brauchen normalerweise eineinhalb Jahre, bis sie reif sind.

Wenn sie voll ausgereift sind, brechen die Erntemaschinen die Tannenzapfen auf und nehmen die Nüsse mit ihren Händen heraus. Dieser Prozess ist sehr zeitaufwendig und herausfordernd.

Pinienkerne oder Pinienkerne enthalten eine dicke äußere Hülle, die ihre natürlichen Öle und Frische schützt. Diese Schalen sind schwer zu entfernen, was verarbeitete Pinienkerne zu einem teuren Produkt macht.

China, Korea, die Mongolei, Afghanistan und Russland sind die führenden Hersteller und Exporteure von Pinienkernen. Europa ist der große Verbraucher und Produzent dieser Nüsse.

Schnelle Methoden zum Schälen von Pinienkernen

Hier sind einige andere Methoden zum Entschalen der Pinienkerne. Obwohl diese Methoden schneller sind als Hände, erfordern sie dennoch Ihre Anstrengung und Geduld.

  • Handtücher verwenden: Nimm zwei kleine Handtücher und lege Pinon-Nüsse dazwischen. Nimm eine Holzrolle und rolle sie mit Gewalt über das Handtuch. Nachdem alle Schalen geknackt sind, die Pinienkerne herausnehmen und genießen!
  • Schere verwenden: Nimm eine Schere mit sehr scharfen Klingen. Schneiden Sie das Federende (Apex) der Pinonschale ab. Dann schälen Sie mit den Händen die restliche Schale ab.
  • Verwenden Sie einen Hammer: Platzieren Sie Muttern auf einer stabilen, geraden Oberfläche wie einer Arbeitsplatte. Nehmen Sie eine einzelne Pinienkerne und knacken Sie sie mit einem Hammer. Diese Methode wird leicht die gesamte Schale brechen. Sie müssen die restlichen Schalen also nicht mit den Händen entfernen. Passen Sie jedoch besonders auf, dass Sie sich mit dem Werkzeug nicht die Hand verletzen.
  • Benutzen Sie eine Maschine: Sie können leicht Riemenmutterschalen finden Maschinen auf dem Markt. Also benutze sie, um die Nüsse zu knacken.

Gesundheitliche Vorteile von Pinienkernen

Pinenkerne enthalten Protein, Magnesium und Eisen, die dazu beitragen, Ihr Energieniveau zu steigern. Diese Pinienkerne enthalten auch eine angemessene Menge an Vitamin E, das Ihrer Haut hilft, frisch, gesund und jung zu bleiben.

Die Zugabe von Pinienkernen zu Ihrer Ernährung reduziert die Gefahr von Herzkrankheiten und Diabetes.

Hier sind die detaillierten gesundheitlichen Vorteile von Pinienkernen oder Pinienkernen:

Verbessert das körpereigene Insulin

Pinienkerne und diverse andere Nüsse stabilisieren deinen Blutzuckerspiegel. Darüber hinaus steuert und verbessert das reiche Magnesium in diesen Nüssen das körpereigene Insulin.

Ein ausgezeichneter natürlicher Insulinspiegel im Körper beugt Diabetes vor. Diese Nüsse sind also ideal für Diabetiker.

Verbessert die Gesundheit des Gehirns

Omega-3-Fettsäuren sind in Pinienkernen in großen Mengen enthalten. Diese Fettsäuren können Zellen in deinem Gehirn aufbauen und reparieren und so für eine bessere Gehirngesundheit sorgen.

Die Forschung zeigt auch, dass Omega-3 den Blutfluss zum Gehirn verbessert. Es verbessert auch die Denkfähigkeit Ihres Gehirns.

Die reichlichen Antioxidantien in Pinienkernen können auch die Entzündung und den Zellstress des Gehirns reduzieren. Die Reduzierung von Stress reduziert das Risiko kognitiver Erkrankungen wie  Demenz.

Verbessert die Herzgesundheit

Niemand möchte sich anstrengen, die harten Schalen von Pinienkernen abzuschälen. Aufgrund der enormen Vorteile dieser Samen für das Herz können Sie ihnen jedoch nicht widerstehen.

Pinnüsse sind reich an Mineralien, die die Herzgesundheit verbessern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen.

Wenn Sie jede Woche fast drei Portionen dieser Nüsse einnehmen, wird Ihr Herz gesünder und vermeidet tödliche Krankheiten. Der Verzehr von  einer Unze dieser Nüsse bietet auch die gleichen Vorteile für das Herz.

Obwohl die Menge an gesättigtem Fett in Pinienkernen minimal ist, enthalten sie einen erheblichen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Dieses Fett erhöht den guten Cholesterinspiegel.

Omega-3-Fettsäuren in diesen Nüssen helfen, die Blutgerinnung zu reduzieren. Sie beugen auch Herzkrankheiten wie Herzrhythmusstörungen vor.

Wie verwendet man Pinienkerne?

Pinienkerne schnell schälen (Bonusvideo!)

Wie schäle ich Pinienkerne schnell? (Bonusvideo!)

Sie können Pinienkerne in jedem Rezept verwenden, das Nüsse erfordert. Fügen Sie rohe (nicht geröstete) Pinienkerne in Salate, Nudeln, Müsli, Backwaren und Smoothie-Bowls hinzu.

Mischen Sie diese nussigen Kerne in Saucen, Suppen und Dips für ein köstlich cremiges Erlebnis.

Gekühlte Pinonnüsse haben eine knusprigere Textur und einen herrlichen Geschmack. Bevor Sie diese Nüsse also in ein Gericht geben, lassen Sie sie einige Stunden im Kühlschrank.

Viele Rezepte verwenden geröstete Pinienkerne. Das liegt daran, dass sich beim Rösten ihr natürlicher nussiger Geschmack verstärkt, der jeder Küche einen reichen Geschmack verleiht. Italiener verwenden sogar geröstete Pinienkerne in ihren beliebten Rezepten, wie zum Beispiel klassisches Basilikumpesto und Pignoli Kekse.

Zum Toasten Ihrer Pinienkerne perfekt, eine trockene Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Pinienkerne dazugeben und die Pfanne kontinuierlich schütteln. Wenn die Farbe der Pinienkerne goldbraun wird, nimm sie sofort aus der Pfanne.

Das liegt daran, dass Pinienkerne im Handumdrehen verbrennen können, selbst wenn du die Pfanne vom Herd nimmst. Daher ist es notwendig, die Nüsse beim Toasten genau im Auge zu behalten. Und Voila! Genießen Sie Ihre perfekt gerösteten Pinienkerne nach Belieben.

Wie schmecken Pinienkerne?

Pinenkerne haben eine cremige Textur mit einem leichten Buttergeschmack. Der Geschmack dieser Nüsse ist ziemlich ähnlich zu Macadamia und Cashewnüssen und ähnelt kaum dem festen nussigen Geschmack von Erdnüssen, Walnüssen und Pistazien.

Wenn Sie Pinienkerne in Saucen und Dips hinzufügen, bieten sie einen weicheren Geschmack als nussige. Wenn Sie sie dagegen rösten, bieten sie einen schönen, knusprigen (nussigen) Geschmack.

Kaufen Sie immer ungeschälte Kieferkerne und greifen Sie niemals zu geschälten. Die Nüsse, die Sie selbst schälen, sind kostengünstig und bieten einen viel frischeren und knackigeren Geschmack.

Haltbarkeit oder Lagerung von Pinienkernen

Die Haltbarkeit oder Lagerung von Pinienkernen hängt davon ab, wie Sie sie richtig lagern. Es hängt auch davon ab, welche Art von Pinienkernen Sie verwenden.

Da sie eine große Menge an nützlichen Ölen enthalten, können Pinienkerne schnell ranzig werden. Pinon-Nüsse ohne Schale halten länger als solche ohne Schale. Also am besten immer Pinon-Nüsse mit Schale kaufen.

Um die Haltbarkeit und den Geschmack von Pinienkernen zu verlängern, lagern Sie sie im Kühlschrank oder Gefrierschrank. Legen Sie sie dazu in eine Plastiktüte und verschließen Sie diese fest.

Wenn Sie diese Tüte in den Kühlschrank stellen, halten sich die Nüsse etwa 2 bis 3 Monate. Wenn Sie sie dagegen in den Gefrierschrank legen, halten sie sich etwa 6 bis 9 Monate. Entscheiden Sie sich also für die Option, die besser zu Ihnen passt.

Sie können Ihre Pinienkerne auch in der Speisekammer aufbewahren. Dort halten sich die Nüsse etwa 1 bis 2 Monate. Denken Sie daran, sie in einem dichten Behälter zu verschließen, damit die Nüsse die Umgebung nicht aufnehmen’ riechen.

Wie röstet man Pinienkerne in der Schale?

So rösten Sie Ihre ungeschälten Pinonkerne am einfachsten:

  • Nehmen Sie ein Pfund (oder wie viel Sie möchten) Pinienkerne und waschen Sie sie mit ihrer Schale.
  • Legen Sie diese Nüsse in eine mikrowellengeeignete Schüssel oder in eine flache Schale Backform. Verteile sie gleichmäßig und stelle die Pfanne dann in die Mikrowelle.
  • Pinienkerne bei 350 Grad F etwa 15 Minuten rösten. (HINWEIS: Wenn die Nüsse keine Schalen haben, rösten Sie sie nur etwa 4 bis 5 Minuten.) Rühren Sie gelegentlich um, um ein Anbrennen zu vermeiden, und überprüfen Sie auch den Gargrad der Nüsse.
  • Sie sollten die Pinienkerne leicht anbraten. Die Hitze der Schale wird sie während des Abkühlvorgangs gründlich garen.

Häufig gestellte Fragen

Sind die Pinienkerne giftig?

Nein, sie sind tatsächlich gesundheitsfördernd. Die Forschung zeigt, dass die Schalen eine ausgezeichnete Quelle für Mineralien, Kohlenhydrate und organische Verbindungen sind. Sie sind ungiftig und steigern die körperliche Kraft.

Kann jemand mit einer Nussallergie Pinienkerne essen?

Kiefernnüsse gehören zu einer separaten botanischen Gruppe von Baumnüssen. Wenn Sie also eine Pinienkernallergie haben, können Sie andere Nüsse wie Cashewnüsse essen, aber keine Pinon.

Kann ich Pesto essen, wenn ich allergisch auf Nüsse allergisch bin?

Pesto ist für Menschen, die keine Milchprodukte oder Nüsse vertragen, nicht geeignet. Und wenn Sie allergisch gegen Nüsse sind, dann können Sie kein Pesto essen.

Was passiert, wenn Sie zu viele Pinienkerne essen?

Sie können einen metallischen oder bitteren Geschmack verspüren, der einige Tage oder Wochen anhalten kann. Wir kennen diesen Zustand als „Kiefernmund“ oder „Kiefernuss-Syndrom“.

Woher weißt du, ob Pinienkerne ranzig sind?

Der Geschmack und der Geruch ranziger Nüsse sind oft unangenehm oder bitter. Manchmal kann der Schimmel auch auf den Nüssen erscheinen. Also entsorge sie.

Diesen Artikel bewerten
Beste Küchenangebote
Einen Kommentar hinzufügen