Wie lange hält sich eine geschnittene Zwiebel im Kühlschrank?

Wie man

Es gab eine Zeit, in der Tomaten als giftig galten. Dieser Mythos ist seit langem entlarvt und Tomaten haben ihren Weg in fast jede Küche gefunden.

Einige Mythen haben es geschafft, zu überleben und Verwirrung zu stiften. Ein solcher Mythos handelt von der Giftigkeit von Zwiebeln.

Das Gerücht über Zwiebeln besagt, dass sie nach dem Schneiden giftig werden können. Viele Leute fragen sich also Wie lange hält sich eine geschnittene Zwiebel im Kühlschrank?

Nach Angaben der National Onion Association halten sich geschnittene Zwiebeln im Kühlschrank bis zu 7 bis 10 Tage, die richtigen Lagerbedingungen vorausgesetzt. Bei falscher Lagerung verliert die geschnittene Zwiebel ihre Frische und ihren gleichmäßigen Geschmack. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass geschnittene Zwiebeln im Laufe der Zeit giftig werden. 

Der Mythos, dass Zwiebeln giftig werden, wenn sie nicht verwendet werden, wenn sie geschnitten werden, gibt es schon seit einiger Zeit, aber es ist schon so von zahlreichen Experten und Studien als falsch bewiesen. Sie müssen sich keine Sorgen über die gesundheitlichen Auswirkungen der Lagerung geschnittener Zwiebeln im Kühlschrank machen. Sie müssen sicherstellen, dass sie im richtigen Behälter und unter den richtigen Bedingungen gelagert werden, damit sie mindestens eine Woche lang frisch bleiben.

Woher stammen diese Mythen? Haben Geschichten, die Leute in sozialen Medien teilen, einen Hauch Wahrheit?

Lass uns die Wahrheit aufdecken...one Schicht für Schicht.

Der toxische Mythos

Wenn viele Leute an einen Mythos glauben, fragt man sich, ob daran etwas Wahres dran ist. Apropos Zwiebeln, jeder kennt jemanden, der erst wenige Stunden nach dem Schneiden eine Zwiebel verzehrt.

Ein kleiner Detektiv enthüllt, dass der Mythos mit einem Beitrag begann, der 2008 viral wurde. Sogar im Jahr 2008 hätte ein Blog-Beitrag, der Angst vor etwas schürt, das wir täglich verwenden, auf allen verfügbaren Plattformen viral werden können, einschließlich Kettenmails, Foren, Textnachrichten und Facebook.

Der ursprüngliche Blog wurde von einer Kochbuchautorin geschrieben, die behauptete, sie habe von einem Chemiker, der für ein bekanntes Lebensmittelunternehmen arbeitet, von den Gefahren von Zwiebeln erfahren. Der Beitrag ging so weit, dass sogar die Ärzte nach dem Verzehr von Zwiebeln bei Lebensmittelvergiftungen fragen.

Wie lange hält sich eine geschnittene Zwiebel im Kühlschrank?

Der ursprüngliche Beitrag existiert möglicherweise nicht mehr, aber Sie können immer noch über die Behauptung auf Snopes lesen. Der Schaden war jedoch angerichtet und viele Leute begannen, diesen Mythos zu glauben.

Aus demselben Beitrag stammen noch mehr irreführende Informationen darüber, dass geschnittene Zwiebeln ein Nährboden für Bakterien sind, in fast jeden Haushalt. Das Lustige ist, dass die Realität ganz im Gegenteil ist. Zwiebeln haben, wenn überhaupt, antimikrobielle Eigenschaften, die Bakterien in Schach halten. Dieser Mythos, zusammen mit anderen Fehlinformationen im Zusammenhang mit Zwiebeln, wird von der National Onion Association effektiv zerstreut.

Wo man geschnittene Zwiebeln lagert

Jetzt, da wir wissen, dass Zwiebeln ’ Es wird nicht nach ein paar Stunden auf der Theke giftig, aber es ist immer noch wichtig zu wissen, dass es nicht die beste Art ist, es so aufzubewahren.

Wie bei jedem anderen Gemüse beginnt die Zwiebel zu oxidieren, wenn sie geschnitten und der Luft ausgesetzt wird. Dann verliert es an Frische. Es ist dasselbe, als würde man jedes andere Gemüse in der Luft stehen lassen; es verliert seinen Geschmack und seine Textur. Lebensmittel, die mit dieser Zwiebel zubereitet werden, werden nicht so gut wie Lebensmittel, die aus frischen Zwiebeln zubereitet werden. 

Ganz zu schweigen von Feuchtigkeit und Wärme aus der Umgebung, die Bakterien fördern, genau wie jedes andere Gemüse. Schließlich führen diese Bakterien zum Verderben.

Wie lange hält sich eine geschnittene Zwiebel im Kühlschrank?

Um all dies zu vermeiden, müssen Sie geschnittene Zwiebeln vor Hitze, Feuchtigkeit und Luft schützen. Ihr Kühlschrank bietet die perfekte Umgebung.

Es ist ein kühler, trockener Ort, an dem Sie Zwiebeln länger frisch halten können. Sogar Bakterien verlangsamen sich bei einer niedrigeren Temperatur. Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit.

Die Eindämmungen fernhalten

Um geschnittene Zwiebeln länger zu lagern, müssen Sie jede Form von Verunreinigungen von Anfang an vermeiden.

Schneiden Sie die Zwiebel mit einem sauberen, trockenen Messer auf einem trockenen Schneidebrett, das selbst frei ist jegliche Verschmutzung. Rückstände von zuvor geschnittenem Gemüse oder Fleisch auf dem Brett können die Zwiebel verunreinigen.

Ähnlich sollten Sie Ihre Hände waschen und trocknen, wenn Sie die Zwiebel anfassen. Es versteht sich von selbst, dass je sorgfältiger Sie mit Ihren Lebensmitteln umgehen, desto länger können Sie dem Verderben vorbeugen.

Denken Sie daran, dass Ihr Kühlschrank nicht ganz frei von Containments ist. Außerdem befindet sich im Kühlschrank noch etwas Feuchtigkeit, die möglicherweise nicht zu Ihren Gunsten wirkt. Bakterien oder keine Bakterien, eine im Kühlschrank herumliegende Zwiebel kann früher ihre Frische verlieren.

Sie können die Lebensdauer einer gekühlten Zwiebel auf etwa sieben Tage statt auf drei Tage verlängern, indem Sie einige einfache Aufbewahrungsregeln befolgen.  

Es ist nicht so schwer. Alles, was Sie brauchen, ist ein luftdichter Behälter oder ein Zip-Lock-Beutel. Wenn es sich um eine halbgeschnittene Zwiebel handelt, kannst du sie einfach in Plastikfolie einwickeln, bevor du sie in den Kühlschrank legst.

Wie lange hält sich eine geschnittene Zwiebel im Kühlschrank?

Gekochte Zwiebeln im Kühlschrank aufbewahren

Wenn Sie denken, dass das Kochen oder Karamellisieren der Zwiebel länger im Kühlschrank bleibt, liegen Sie falsch.

Es ist keine gute Idee, die Zwiebel zu kochen oder zu verarbeiten, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Wie alle Essensreste kann es nach 3 bis 4 Tagen nicht mehr verwendet werden. Gekochte Zwiebeln sind nicht länger haltbar, da sie durch die Hitze die meisten ihrer Schutzstoffe verlieren. Dies sind die Schutzmittel, die der Zwiebel ihre antimikrobiellen Eigenschaften verleihen. Ohne sie kann es Bakterien nicht lange fernhalten.

Das einzige Mal, dass Sie daran denken sollten, Zwiebeln zu braten oder zu karamellisieren, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen, ist, wenn Sie ein Gericht vorbereiten, das Sie innerhalb von ein oder zwei Tagen zubereiten werden. Selbst in diesem Fall werden die Zwiebeln matschig und Sie erhalten möglicherweise nicht die Textur, die Sie mit frisch gebratenen knusprigen Zwiebeln erhalten.

Ist meine Zwiebel verdorben?

Wenn Sie geschnittene . finden Zwiebeln in Ihrem Kühlschrank herumliegen und sich nicht sicher sind, ob sie schon länger als eine Woche da sind, suchen Sie nach Anzeichen von Verderb.

Zwiebeln werden sogar im Kühlschrank schlecht. Das Gute ist, dass der Verderb meist sichtbar ist. Schimmel ist bei Zwiebeln keine Seltenheit und kann wachsen, sobald die Zwiebel schlecht wird. Wenn Sie also dieses unscharfe Wachstum sehen, wissen Sie, dass es Schimmel ist. Die saure Umgebung verderbender Zwiebeln schafft eine perfekte Umgebung für das Schimmelwachstum.

Wenn kein Schimmel vorhanden ist, suchen Sie nach braunen, grauen oder schwarzen Flecken, die sich matschig oder schleimig anfühlen. Wenn keine Anzeichen von Verderb sichtbar sind, die Zwiebel aber immer noch fürchterlich riecht, bedeutet das, dass sie nicht mehr nützlich oder sicher ist. Werfen Sie es aus der Küche und holen Sie sich eine Menge frische Zwiebeln aus dem Laden.

Und wenn Sie den neuen Vorrat haben, bewahren Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort auf. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht mehr schneiden, als Sie benötigen. So bleiben Geschmack, Textur und Frische der Zwiebeln länger erhalten.  

Fazit

Geschnittene Zwiebeln halten sich im Kühlschrank etwa eine Woche . Wenn Sie jedoch ein Verderben oder eine Geruchsbelästigung anderer Lebensmittel vermeiden möchten, geben Sie diese in einen luftdichten Behälter, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Solange kein übler Geruch oder ein deutliches Anzeichen von Verderb vorhanden ist, kann die Zwiebel verwendet werden.

Das heißt, Sie können einen Unterschied in der Textur und im Geschmack der Lebensmittel feststellen, die durch so gelagerte Zwiebeln zubereitet werden. Zwiebeln verlieren schnell ihren scharfen Geschmack und ihre knusprige Textur, sobald sie geschält und geschnitten werden. Es ist am besten, diese Zwiebel in Rezepten zu verwenden, bei denen der Geschmack und die Textur der Zwiebel kaum wahrnehmbar sind.

Verwandte Fragen

Schmecken geschnittene Zwiebeln, die im Kühlschrank aufbewahrt werden, anders?< /h3>

Alte Zwiebeln, die geschnitten und im Kühlschrank aufbewahrt wurden, schmecken anders als frische Zwiebeln. Rezepte, die mit alten, im Kühlschrank gelagerten Zwiebeln zubereitet wurden, schmeckten nicht so gut, es sei denn, sie wurden in begrenzten Mengen verwendet. Alte Zwiebeln haben beim Braten nicht einmal die gleiche knusprige Textur.

Kann ich eine geschnittene Zwiebel im Gefrierschrank aufbewahren?

Die Lagerung von Zwiebeln im Gefrierschrank verlängert ihre Lebensdauer, vorausgesetzt dass Sie sie in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Aber selbst bei Minusgraden behält es seinen Geschmack und seine Textur nicht länger als ein paar Monate. Tiefgekühlte Zwiebeln werden nicht so knusprig wie frische Zwiebeln.

Bei welcher Temperatur sollte ich geschnittene Zwiebeln im Kühlschrank aufbewahren?

Um geschnittene Zwiebeln im Kühlschrank zu lagern, stellen Sie sicher die Temperatur beträgt 40°F oder weniger – die Temperatur, bei der sich Bakterien bis zu einem Punkt verlangsamen, an dem der Verderb stark verlangsamt wird. Das Bakterienwachstum hört jedoch nicht vollständig auf und der Zerfall tritt in Tagen statt in Stunden auf. 

Kann ich geschälte Zwiebeln im Kühlschrank aufbewahren?

Sie können geschälte Zwiebeln aufbewahren Zwiebeln im Kühlschrank, genau wie gehackte oder geschnittene Zwiebeln. Bewahren Sie sie einfach in einem luftdichten Behälter bei einer Temperatur unter 40 °F auf und sie bleiben 10 bis 14 Tage frisch.

Diesen Artikel bewerten
Beste Küchenangebote
Einen Kommentar hinzufügen