Wie man Muschelsuppe eindickt?

Wie man

Es gibt nichts Besseres als den Geschmack einer heißen cremigen Suppe an einem kalten Tag. Aber um New England Clam Chowder mit der richtigen Konsistenz zuzubereiten, braucht es etwas Übung und etwas Know-how.

Zum Glück ist es nicht schwierig zu lernen, wie man Clam Chowder dicker macht. Du fängst an indem Sie in einer Schüssel zu gleichen Teilen Maisstärke mit kaltem Wasser mischen. Die Menge, die Sie verwenden, hängt davon ab, wie viel Suppe Sie zubereiten. Mischen Sie die Aufschlämmung also weiter, bis sie gründlich vermischt ist und sich das gesamte Pulver am Boden aufgelöst hat. Dann langsam in die erhitzte Chowder gießen und dabei umrühren.

An diesem Punkt sollte die Muschelsuppe anfangen, beim Köcheln einzudicken. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es etwas zu dick wird, können Sie jederzeit etwas mehr Wasser hinzufügen und gründlich umrühren. Diese Methode zum Eindicken von Muschelsuppe ohne Mehl ist die gebräuchlichste, aber es gibt noch andere Optionen, die in Betracht gezogen werden sollten.

Inhalt

  • 1 Warum dickt meine Muschelsuppe nicht ein?
  • 2 Wie man Muschelsuppe mit Mehl dicker macht
  • 3 Muschelsuppe mit einem Stabmixer eindicken
  • 4 Wie man . macht Dicke Muschelsuppe: Meeresfrüchtegerichte
  • 5 häufig gestellte Fragen
  • 6 Wie man die beste Muschelsuppe macht | Allrecipes.com

Brühe funktioniert nicht wie sie sein sollte. Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist ein weit verbreitetes Problem, mit dem viele Leute konfrontiert sind, wenn sie versuchen, dieses Rezept von Grund auf neu zuzubereiten. Es ist ein so großes Thema, dass selbst erfahrene Gourmetköche und erfahrene Köche von Zeit zu Zeit darauf stoßen.

Wie dick sollte Muschelsuppe sein? Die gewünschte Konsistenz für Meeresfrüchtesuppe ist dick genug, um den Rücken eines Löffels zu bedecken. Wenn Sie dies nicht erreichen, haben Sie wahrscheinlich einen Fehler gemacht, indem Sie eine gemeinsame Zutat nicht hinzugefügt haben. Gesalzenes Schweinefleisch, Speck, Butter und Sahne sind normalerweise Teil von New England Clam Chowder. Wenn Sie diese Elemente weglassen oder sich für ein kalorienärmeres Rezept entscheiden, hat das Ergebnis eine flüssigere Textur. Auch das Weglassen von stärkehaltigen Kartoffeln kann zu dem gleichen Problem führen.

Wenn Sie diese Zutaten weggelassen haben, aber trotzdem den wunderbaren Geschmack von Muschelsuppe genießen möchten, müssen Sie ein Verdickungsmittel verwenden. Zu den gängigsten Optionen gehören Mehl, Maisstärke oder das Hinzufügen anderer Fette wie Sauerrahm oder Vollmilch. Abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben können Sie eines oder alle davon ausprobieren, um das Problem zu beheben.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Muschelsuppe beim Abkühlen normalerweise auch wässriger wird, da die Fettmoleküle nicht so dispergiert sind, was zu mehr Flüssigkeit oben führt. Um dies zu beheben, um Reste zu genießen, erhitzen Sie die Chowder einfach erneut und rühren Sie sie ein paar Mal mit einem Löffel um. Wenn es noch etwas flüssig ist, können Sie für eine bessere Konsistenz jederzeit zusätzliche Sahne oder saure Sahne hinzufügen.

Wie man Muschelsuppe mit Mehl dicker macht

Eine der gängigsten Methoden zum Eindicken von Muschelsuppe ist Mehl. Dazu müssen Sie eine Mehlschwitze machen. Was ist das? Nun, eine Mehlschwitze ist einfach eine Kombination aus gleichen Teilen Mehl und Fett. Dieses Fett kann Butter, Speckfett, Schmalz oder andere ähnliche Zutaten sein. Roux ist in zahlreichen Rezepten allgegenwärtig, darunter Suppen, Eintöpfe, Soßen und Saucen wie Alfredo und Hollandaise. Die Beherrschung der Kunst, eine gute Mehlschwitze zuzubereiten, ist die Grundlage für die Beherrschung einer Vielzahl kulinarischer Klassiker wie Südstaaten-Kekse und Wurstsauce.

Um Muschelsuppe mit einer Mehlschwitze anzudicken, schmelzen Sie zunächst zwei Esslöffel Butter bei schwacher Hitze. Fügen Sie der Mischung zwei Esslöffel Mehl hinzu und rühren Sie kräftig um. Rühre weiter, während die Mischung kocht und anfängt zu sprudeln, was wegen des geringen Volumens etwa eine Minute dauern sollte.

Jetzt ist es an der Zeit, mit der Chowder zu beginnen. Etwa 1/5 der gesamten Chowder-Brühe in die Mehlschwitze geben. Ziehe in Erwägung, zu rühren, bis die Brühe eindickt, und gib sie dann langsam zurück zum Rest der Eintopf. Das Ergebnis sollte die gewünschte Konsistenz haben, die dick genug ist, um den Rücken eines Löffels zu bedecken.

Ein paar Worte der Warnung jedoch. Wenn Ihre Mehlschwitze vor dem Hinzufügen der Brühe sehr braun wird, haben Sie sie zu lange gekocht. Ein idealer Farbton für die Mehlschwitze sollte irgendwo zwischen hellbraun und mandelweiß liegen.

Natürlich ist es wahrscheinlich wichtig zu wissen, dass wir mit Mehl traditionelles Weizenmehl meinen. Glutenfreies Mehl, Mandelmehl, Kokosmehl und andere ähnliche Zutaten funktionieren einfach nicht, da das Gluten im Weizenmehl das Eindicken der Muschelsuppe ermöglicht.

Eindicken von Muschelsuppe mit einem Stabmixer

Eine andere, weniger verbreitete Methode zum Eindicken von Muschelsuppe ist die Verwendung eines Stabmixers. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein bis zwei Tassen der Suppe aus dem Topf zu nehmen und in einer separaten Schüssel beiseite zu stellen. Achte darauf, dass du mehrere gute Kartoffelstücke drin hast.

Als nächstes verwenden Sie den Stabmixer, um alles glatt und cremig zu machen. Ja, das ist so, als würde man Babynahrung für jemanden zubereiten, der nicht kauen kann, aber es gibt einen Grund dafür. Sobald Sie die Chowder schön glatt haben, machen Sie sich bereit, sie wieder in den Rest des Topfes zu geben. Rühren Sie die abgetrennte und gemischte Suppe ein, bis sie sich gut vermischt hat.

Warum verwenden wir diese Methode, um New England Clam Chowder einzudicken? Der Hauptgrund ist, dass es den Geschmack behält, ohne einen zusätzlichen Hauch von Mehl oder Maisstärke hinzuzufügen, den Sie manchmal mit anderen Methoden erhalten können. Außerdem sind die Kartoffeln eine Stärke, die sich beim Erhitzen auf natürliche Weise verdickt, sodass Sie allein die cremigere Konsistenz erhalten, die Sie suchen.

Wenn Sie nach der Verwendung des Mixers immer noch Schwierigkeiten haben, Ihre Muschelsuppe dicker zu machen, können Sie Fett hinzufügen. Denken Sie an etwas Einfaches wie ein oder zwei Kleckse Sauerrahm oder eine Unze Frischkäse. Der Geschmack der Brühe ist stärker als der der Milchprodukte und Sie werden ihn nicht einmal schmecken.

Wie man dicke Muschelsuppe macht: Meeresfrüchte

Häufig gestellte Fragen

Muss Muschelsuppe dick sein?

Ja, Muschelsuppe soll eine relativ dicke und cremige Konsistenz haben. Eine der Hauptzutaten in einem traditionellen Rezept ist Schlagsahne, daher sollte diese eine Dicke haben, die leicht zu erkennen ist, wenn Sie die Rückseite eines Löffels in den Topf tauchen. Wenn Sie dieses Niveau jedoch nicht erreichen, können Sie jederzeit eine der hier genannten Methoden ausprobieren.

Warum wird Muschelsuppe im Kühlschrank wässrig?

Das Tolle an einem Topf Chowder ist, dass Sie ihn problemlos für mehrere Mahlzeiten genießen können. Wenn die Brühe jedoch abkühlt, kann sie wässrig werden. Der Grund dafür ist, dass die Fette beim Erkalten erstarren, wodurch Wasser zurückbleibt. Zum Glück ist dies eine einfache Lösung. Erhitze es einfach entweder auf dem Herd oder in der Mikrowelle und rühre oft um, um die Fettmoleküle zu verteilen.

Kann man Muschelsuppe fettfrei machen?

Während zum Kochen fast alles möglich ist, ist es schwierig, fettfreie Muschelsuppe zuzubereiten. Chowder ist eine Sahnesuppe, daher benötigen Sie eine Art Milch oder Fett, um die richtige Konsistenz zu erhalten. Sie können jedoch fettärmere Verdickungsmittel wie fettfreien Frischkäse probieren und sehen, wie gut das funktioniert.

Können Sie Muschelsuppe mit Xanthangummi verdicken?

< p>Ja, Sie können New England Clam Chowder mit Xanthangummi verdicken. Mischen Sie einfach 1/4 Teelöffel Xanthangummi mit dem Rest Ihrer Brühe und rühren Sie einige Minuten kräftig um. Wenn es immer noch nicht ganz eindickt, können Sie etwas mehr hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Kann Muschelsuppe mit Marscapone-Käse zubereitet werden?

Wieder, ja. Mascarpone-Käse ist ein reichhaltiges Milchprodukt, das Ihre Muschelsuppe ohne Mehl andicken kann. Es ist in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich; es ist dickflüssig und cremig und schmilzt sehr schnell in der warmen Brühe. Es ist eine wichtige Zutat in einigen Rezeptänderungen der Keto-Diät, da es keine Stärke enthält.

Wie man die beste Muschelsuppe macht | Allrecipes.com

Diesen Artikel bewerten
Beste Küchenangebote
Einen Kommentar hinzufügen